Fandom


MeinungBearbeiten

Aktuelle seh ich das Problem eher nicht bei den klassischen Viren die sich selbst weiterverbreiten, aktuell sind eher Trojaner in Programmen versteckt. Bei Android gibt es dafür beim Installieren die Anzeige worauf das Programm zugreifen darf. Wenn also ein Weckerprogramm Zugriff aufs Internet und meine Kontakte haben will, dann hats da was, dann besser ein anderes Programm aussuchen.. --RalpHolzer 18:53, 3. Apr. 2011 (UTC)


Ich verwende zur Zeit SOPHOS.
Screenshot sophos

Screenshot der APP Sophos

Das Programm hat viele Features:

SCANNER: überprüft Apps und zeigt diese ggf. als verdächtig an; LOSS & THEFT: Hiermit kann man bei Verlust oder Diebstahl das Smartphone orten, sperren und die Daten löschen; SPAM PROTECTION: Blocken: Anrufe und SMS: Telefonnummern, Unterdrückte Nummern, Nummern, die nicht in meinen Kontakten sind, ... ; PRIVACY ADVISOR: auf welche Daten greifen die einzelnen Apps zu?; SECURITY ADVISOR: Habe ich mein Smartphone optimal geschützt?

Ich habe es jetzt eine Woche installiert. Bis dato läuft es unauffällig im Hintergrund und dürfte auch nicht allzu viele Ressourcen verbrauchen. Das App ist kostenlos.


--Jürgen Langhammer 08:35, 19. Jul. 2013 (UTC)



Ich habe SOPHOS wieder deinstalliert. Grund: Anrufe kamen nur teilweise durch, obwohl ich die "Spam Protection" deaktiviert hatte.

Jürgen Langhammer (Diskussion) 07:18, 01. Aug. 2013 (UTC)



Habe nun ANTIVIR installiert und werde in Kürze hier berichten.

Jürgen Langhammer (Diskussion) 07:20, 27. Aug. 2013 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.